. Direkt zum Hauptbereich

Posts

Aktuell

Afghanistan: Mehr als 40 Leichen entdeckt - Massengrab - auch Kinder // Deutsche Botschaft in Kabul bleibt noch viele Monate geschlossen // UNO-Menschenrechtsexpertin EU nimmt mehr Tote im Mittelmeer in Kauf // Der Verhaltenskodex für NGOs

Afghanistan: Mehr als 40 Leichen entdeckt
Kurz nach der Rückeroberung eines Dorfes im Norden Afghanistans haben die Behörden des Landes den Fund von Massengräbern mit mehr als 40 Leichen bekanntgegeben.
Nach mehrtägigen Kämpfen erlangte die Armee am Montag
wieder die Kontrolle über das Dorf Mirsawalang.
Wir haben bisher drei Massengräber entdeckt, in denen die sterblichen Überreste von 42 Menschen lagen, darunter drei Kinder“, sagte am Dienstag der Sprecher des Provinzgouverneurs von Sar-e Pul.

Familien und örtliche Behörden hatten angegeben, dass etwa 50 Dorfbewohner von Kämpfern der radikalislamischen Taliban sowie der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) erschossen oder enthauptet worden seien.

Armee erlangt wieder Kontrolle über Dorf im Norden Afghanistans

Nach mehrtägigen Kämpfen erlangte die Armee am Montag wieder die Kontrolle über das Dorf Mirsawalang. Bei den Kämpfen wurden nach Armeeangaben mindestens 50 Aufständische getötet. Es ist selten, dass sich die Taliban mit IS-Kämpfern…

Aktuelle Posts

Zivilisten von Artilleriefeuer in Afghanistan getötet (darunter Kinder) // Dazu > Absurd und verlogen?

Auf ein Wort - von Rüdiger Lange - Am schönsten wäre es, wenn man Afghanistan einfach als sicheres Herkunftsland bezeichnen könnte. Das wäre für die Afghanen schön, die können dann dort sicher leben.

Weltspiegel vom 13.08.2017 Mittelmeer: Flüchtlinge, Retter, Schlepper - Dieses Video sollte jeder gesehen haben // NGOs stoppen Rettungseinsätze

Mädchen aus Syrien ist die Schulbeste in Deutsch - Liloz erhält von ihren Mitschschülern volle Unterstützung // Wer kann da helfen? // Dr. Thomas Nowotny - Nun ist es heraus: Die Bundesregierung hat keine neuen Erkenntnisse und lässt alles, wie es ist.

Warum ist Berlin bei Afghanistan so rigoros? - Berlins Kurs ist so populistisch wie menschenverachtend.

Italien ermittelt gegen Priester - Mussi Zerai wurde 2016 von Pro Asyl mit dem Menschenrechtspreis ausgezeichnet // Auf ein Wort - Identitäre in Seenot